Safe with intermediate floor

Item No. 245091
Your belongings are safe from unauthorised access behind solidsteelwalls. Only the double sided key will open the safe door’s sturdyroundbolts.Requiring no power or battery, the safe is positioned insidethecaravan / motorhome / van and is secured under the vehicle chassisbyamounting plate. External
Price
€ 178,00 -10,00% € 160,20
incl. tax
Out of stock Low stock In stock
This product cannot be ordered at the moment.
Description

Your belongings are safe from unauthorised access behind solidsteelwalls. Only the double sided key will open the safe door’s sturdyroundbolts.Requiring no power or battery, the safe is positioned insidethecaravan / motorhome / van and is secured under the vehicle chassisbyamounting plate.

External dimensions: 300 x 240 x 200 mm. Volume: 14litres.Weight:12.5kg.


Fits for
Caravan Motorhome Van
Benefits / USPs

Solid steel walls

Double sided key

Round bolt lock

Requires no power or batteries


Scope of delivery

1x safe with intermediate floor

2x double sided keys

4x fastening screws, nuts and cover caps with sealing lip

1x mounting plate (also serves as a drilling template)

1x installation and operating instructions


Specifications
Brand AL-KO
Colour white
Surface painted
Surface painted
Colour white

Diebstahlschutz im Wohnmobil oder Wohnwagen - Mit einem Tresor

Das Thema Diebstahl von Wertgegenständen ist ein großes Problem für jeden Campingfreund. Egal ob man mit Wohnmobil, Wohnwagen oder Kastenwagen unterwegs ist, Diebe gibt es in fast jeder Urlaubsregion.
Die Zahlen von Diebstählen steigen und entstehende Schäden sind oft noch größer als der eigentliche Sachschaden. Parallel gibt es aber auch immer mehr Sicherheitsmaßnahmen, welche heutzutage zur Verfügung stehen.

Was bringt der Tresor?

Vor allem wer Wertgegenstände mit sich trägt, sollte auf einen mobilen Tresor im Reisemobil zurückgreifen. Da Tresore für Wohnmobile relativ leicht sind, ist die richtige Anbringung sehr wichtig für einen effektiven Schutz vor Dieben. Auch wenn ein Tresor prinzipiell mit genug Zeit immer aufgebrochen werden kann, kann er einiges an Zeit erkaufen. Außerdem gilt bei Vorsichtsmaßnahmen gegen Diebstahl immer eines: Je mehr Vorkehrungen getroffen worden sind, desto abschreckender ist das Wohnmobil oder der Caravan für potenzielle Diebe.

Was bei der Anbringung des Tresors beachtet werden sollte

Einen Safe auch richtig anzubringen, ist maßgebend für den Diebstahlschutz. Sollte der Tresor sogar gar nicht befestigt sein, bietet er eigentlich gar kein Hindernis. Deshalb sollte man vor der Anbringung des Safes gründlich die Position überdenken. Folgende Punkte sind ausschlaggebend hierfür:
  • Untersuchung des Bodens auf mögliche Rohre oder Kanäle vor dem Bohren
  • Auch ein Tresor sollte nicht von außen sichtbar sein; perfekt ist beispielsweise ein Schrankboden
  • Optimal ist eine Position in der Ecke, um hantieren mit Größeren Werkzeugen zu erschweren
  • Wenn möglich den Tresor an einem stabilen Teil des Wohnmobils/ Wohnwagens/ Kastenwagens befestigen
Generell gilt: je fester befestigt und unauffälliger platziert, desto besser. Aber auch wenn dieser Tipp zu einfach klingt, ist die wichtigste Maßnahme gegen Diebe immer noch keine Wertgegenstände offen sichtbar liegen zu lassen. Ein Tresor ist aber immer noch der sicherste Ort für Wertsachen im Wohnmobil oder Caravan.


    Loading
    Loading