Tresor mit Zwischenboden

Artikel-Nr. 245091
Hinter soliden Stahlwänden ist Ihr Hab und Gut sicher vor fremdem Zugriff. Nur der Doppelbart-Sicherheitsschlüssel öffnet die stabilen Rundbolzen der Tresortür. Unabhängig von Strom und Batterie ruht der Panzerschrank im Caravan / Wohnwagen / Wohnmobil / Kastenwagen , fest verankert durch eine
Preis
€ 178,00 -10,00% € 160,20
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Im Moment nicht verfügbar. Geringer Lagerbestand Auf Lager
Dieses Produkt ist im Moment leider nicht verfügbar.
Beschreibung
Hinter soliden Stahlwänden ist Ihr Hab und Gut sicher vor fremdem Zugriff. Nur der Doppelbart-Sicherheitsschlüssel öffnet die stabilen Rundbolzen der Tresortür. Unabhängig von Strom und Batterie ruht der Panzerschrank im Caravan / Wohnwagen / Wohnmobil / Kastenwagen , fest verankert durch eine Montageplatte unter dem Fahrzeugboden. Außenmaße: 300 x 240 x 200 mm. Volumen: 14 Liter. Gewicht: 12,5 kg.
Passend für
Wohnwagen Wohnmobil Kastenwagen
Vorteile / USPs

I solide Stahlwände

I Doppelbart-Sicherheitsschlüssel

I Rundbolzenschloss

I Unabhängig von Strom und Batterie


Lieferumfang

I 1x Tresor mit Zwischenboden

I 2x Dopperbart-Sicherheitsschlüssel

I 4x Befestigungsschrauben, Muttern sowie Abdeckkappen mit Dichtlippe

I 1x Montageplatte (zugleich Bohrschablone)

I 1x Bedienungs- & Montageanleitung


Daten
Marke AL-KO
Farbe weiß
Oberfläche lackiert
Oberfläche lackiert
Farbe weiß

Diebstahlschutz im Wohnmobil oder Wohnwagen - Mit einem Tresor

Das Thema Diebstahl von Wertgegenständen ist ein großes Problem für jeden Campingfreund. Egal ob man mit Wohnmobil, Wohnwagen oder Kastenwagen unterwegs ist, Diebe gibt es in fast jeder Urlaubsregion.
Die Zahlen von Diebstählen steigen und entstehende Schäden sind oft noch größer als der eigentliche Sachschaden. Parallel gibt es aber auch immer mehr Sicherheitsmaßnahmen, welche heutzutage zur Verfügung stehen.

Was bringt der Tresor?

Vor allem wer Wertgegenstände mit sich trägt, sollte auf einen mobilen Tresor im Reisemobil zurückgreifen. Da Tresore für Wohnmobile relativ leicht sind, ist die richtige Anbringung sehr wichtig für einen effektiven Schutz vor Dieben. Auch wenn ein Tresor prinzipiell mit genug Zeit immer aufgebrochen werden kann, kann er einiges an Zeit erkaufen. Außerdem gilt bei Vorsichtsmaßnahmen gegen Diebstahl immer eines: Je mehr Vorkehrungen getroffen worden sind, desto abschreckender ist das Wohnmobil oder der Caravan für potenzielle Diebe.

Was bei der Anbringung des Tresors beachtet werden sollte

Einen Safe auch richtig anzubringen, ist maßgebend für den Diebstahlschutz. Sollte der Tresor sogar gar nicht befestigt sein, bietet er eigentlich gar kein Hindernis. Deshalb sollte man vor der Anbringung des Safes gründlich die Position überdenken. Folgende Punkte sind ausschlaggebend hierfür:
  • Untersuchung des Bodens auf mögliche Rohre oder Kanäle vor dem Bohren
  • Auch ein Tresor sollte nicht von außen sichtbar sein; perfekt ist beispielsweise ein Schrankboden
  • Optimal ist eine Position in der Ecke, um hantieren mit Größeren Werkzeugen zu erschweren
  • Wenn möglich den Tresor an einem stabilen Teil des Wohnmobils/ Wohnwagens/ Kastenwagens befestigen
Generell gilt: je fester befestigt und unauffälliger platziert, desto besser. Aber auch wenn dieser Tipp zu einfach klingt, ist die wichtigste Maßnahme gegen Diebe immer noch keine Wertgegenstände offen sichtbar liegen zu lassen. Ein Tresor ist aber immer noch der sicherste Ort für Wertsachen im Wohnmobil oder Caravan.


    Loading
    Loading